JH-Computers bekommt eigenen TV-Beitrag im SWR

Ausstrahlung des SWR-Beitrags im Format SWR-Aktuell.

Am 24. August erlebte das junge Unternehmen JH-Computers einen Meilenstein in seiner Firmengeschichte: Der erste Fernsehauftritt im SWR! Im Rahmen eines Berichts über die Abwärmenutzung in Rechenzentren hatte das Unternehmen die Ehre, das Fernsehteam bei sich willkommen zu heißen und Einblicke in ihre innovativen und umweltfreundlichen Techniken zu gewähren.

Der Beitrag: Einblicke in die Welt der Rechenzentren
Der Fernsehbeitrag hatte zum Ziel, den Zuschauern zu vermitteln, wie ein Rechenzentrum aufgebaut ist und funktioniert. Dabei stand besonders die Abwärmenutzung im Fokus, ein Bereich, in dem JH-Computers als Vorreiter gilt. Seit der Gründung im Jahr 2020 setzt das Unternehmen auf Klimaneutralität und eine effiziente Nutzung von Ressourcen.

Nachhaltigkeit und Innovation bei JH-Computers
Das Rechenzentrum von JH-Computers ist ein Paradebeispiel für nachhaltige IT-Infrastruktur. Während konventionelle Rechenzentren oft nur etwa 30% ihrer Abwärme nutzen können, gelingt es JH-Computers, beeindruckende 90% auszukoppeln und weiterzuverwenden. Diese Effizienz wird durch ein gut durchdachtes System erreicht, das die Abwärme nicht nur zur eigenen Energieversorgung nutzt, sondern auch zum umweltfreundlichen Beheizen einer ganzen Gemeinde beiträgt.

Ein Rundum-Blick auf grüne IT
Das TV-Team des SWR konnte sich vor Ort von der nachhaltigen Arbeitsweise des Unternehmens überzeugen. Die Kameras fingen eindrucksvolle Bilder von der eigenen Stromerzeugung bis hin zur Abwärmenutzung ein. Diese umfassende Nachhaltigkeitsstrategie ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern zeigt auch, wie moderne Technologie und Umweltschutz Hand in Hand gehen können.

Ein Schritt in die Zukunft
Für JH-Computers war dieser Fernsehauftritt nicht nur eine Gelegenheit, die eigenen Technologien und Innovationen einem breiteren Publikum vorzustellen, sondern auch ein Beweis dafür, dass Nachhaltigkeit und Effizienz in der IT-Branche möglich und realisierbar sind. Das Unternehmen hofft, durch solche Berichte andere Firmen zu inspirieren und einen Beitrag zu einer umweltfreundlicheren Zukunft zu leisten.

Der Südwestrundfunk ist eine Landesrundfunkanstalt für die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Die JH-Computers GmbH ist ein regionaler Rechenzentrumsbetreiber. Die Expertise deckt sämtliche IT-Dienstleistungen wie Serverhosting, Serverhousing, Firewall sowie Vernetzungslösungen für Unternehmen jeglicher Größe ab. Durch das innovative Geschäftsmodell kann das Rechenzentrum alle Dienstleistungen nicht nur klimaneutral anbieten, sondern ist ebenfalls in der Lage, Hochverfügbarkeit und höchste Effizienz zu leisten.

Das könnte Sie auch interessieren

Innovationspreis Ostwürttemberg geht an JH-Computers

JH-Computers jetzt offiziell ISO 27001 zertifiziert

Parlamentarische Staatssekretärin Brantner zu Besuch