JH-Computers jetzt offiziell ISO 27001 zertifiziert

Das offizielle Zertifikat der ISO 27001 Zertifizierung.

Das Rechenzentrum JH-Computers aus Stödtlen ist nun ISO 27001 zertifiziert! Diese renommierte Zertifizierung bestätigt, dass JH-Computers höchste Standards im Bereich Informationssicherheitsmanagement erfüllt.

Die ISO 27001 Zertifizierung ist besonders wichtig für ein Rechenzentrum wie JH-Computers, da sie die Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit der Datenverarbeitungssysteme unterstreicht. In einer Zeit, in der Cyberangriffe und Datenschutzverletzungen immer häufiger werden, ist es entscheidend, dass Unternehmen ihre Daten und die ihrer Kunden bestmöglich schützen. Die Zertifizierung zeigt, dass JH-Computers über robuste und effiziente Sicherheitsprozesse verfügt, die kontinuierlich überwacht und verbessert werden.

ISO 27001 ist eine internationale Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS). Sie legt Anforderungen fest, um den Schutz von vertraulichen Daten zu gewährleisten. Unternehmen, die nach ISO 27001 zertifiziert sind, haben bewährte Verfahren implementiert, um Risiken zu identifizieren, zu bewerten und zu managen. Dies hilft, Datenverluste, Cyberangriffe und andere Sicherheitsvorfälle zu verhindern.

Die JH-Computers GmbH ist ein regionaler Rechenzentrumsbetreiber. Die Expertise deckt sämtliche IT-Dienstleistungen wie Serverhosting, Serverhousing, Firewall sowie Vernetzungslösungen für Unternehmen jeglicher Größe ab. Durch das innovative Geschäftsmodell kann das Rechenzentrum alle Dienstleistungen nicht nur klimaneutral anbieten, sondern ist ebenfalls in der Lage, Hochverfügbarkeit und höchste Effizienz zu leisten.

Das könnte Sie auch interessieren

Innovationspreis Ostwürttemberg geht an JH-Computers

JH-Computers jetzt offiziell ISO 27001 zertifiziert

Parlamentarische Staatssekretärin Brantner zu Besuch